Mittwoch, 30. Oktober 2013

Vegan Wednesday No.5

Heute war mal wieder einer dieser Tage, an denen es auf der Arbeit etwas zu feiern gab. Eine Kollegin geht in Rente und zum Abschied wünschte sie sich, dass jeder das mitbringt, was er am besten kann und für das er in der Abteilung quasi schon bekannt war. Bekannt war ich bisher für nichts - da ich aber auf Nummer sicher gehen wollte, habe ich etwas zum Buffet beigesteuert, das ich sehr gut kann: Zwiebelkuchen!

Ich wusste schon vorher, dass es eine Kollegin ein paar Aufstriche vorbereitet. Und für den Fall, dass diese alle nicht vegan sind (was sie dann auch nicht waren) und es auch garnichts anderes für mich geben würde, hatte ich mich spontan entschieden, noch einen Linsenaufstrich aus Vegan Genial zu machen.

Letztendlich gab es am Buffet dann auch noch einen leckeren Karottensalat und Gemüse für mich. 


Weil ich es natürlich vom Frühstück bis zu der Feierlichkeit nicht ohne etwas zu essen aushielt, diente der Linsenaufstrich gemeinsam mit Maiswaffeln als leckere Zwischenmahlzeit.

Hier dann noch der Abschluss des Tages: Frischer Spinat mit Hafersahne, Pellkartoffeln (die bei uns aus Faulheit übrigens so gut wie nie gepellt werden) und Räuchertofu!



Kommentare:

  1. Der Zwiebelkuchen sieht ja genial lecker aus! Den muss ich dringend ausprobieren!

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
  2. Einen tollen Essensmittwoch hattest Du! Besonders der Zwiebelkuchen sieht köstlich aus - im Süden ist es ja schon schwer genug, ein Stückchen Zwiebelkuchen auch nur ohne Speck zu bekommen... Dein Rezept muss jedenfalls gleich mal beguckt und vorgemerkt werden!

    Lg
    Frau Lieblingsmahl

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die lieben Komplimente! Das mit dem Speck ist in der Tat so, da hilft nur sicht selbst zu helfen! Und ohne mich selbst zu loben glaube ich, dass mir das sehr gut gelungen ist.

    Eine Kollegin hat mir gesagt, dass man garnicht merken würde, dass er vegan ist - die Leute erwarten immer, dass das total anders schmecken muss, oder?
    Und ein anderer Kollege hat erst erfahren, dass er vegan ist, nachdem er den Geschmack schon gelobt hat!

    LG reisemone

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhhh Zwiebelkuchen.... danke für das Rezept!
    Liebe Grüße,
    Regina

    AntwortenLöschen