Dienstag, 22. Mai 2012

Die Koch-Challenge!

Vor Kurzem habe ich Euch erzählt, dass ich so einige Kochbücher besitze, aber meistens trotzdem frei Schnauze koche. Damit ist jetzt Schluss. Ab sofort starte ich in meine eigene Koch-Challenge. Was das genau heißt? Mindestens einmal die Woche werde ich ein Gericht oder Kuchen/Muffins genau so zubereiten, wie es in einem meiner Bücher steht. Damit ich mich auch an diese Abmachung halte, werde ich hier alles dokumentieren und Euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.
Schon heute gehe ich den ersten, wenn auch nur kleinen Schritt: ich werde Kochbücher wälzen und mich entscheiden, was ich meinem Besten am Donnerstag vorsetzen werde.

Habt auch Ihr Lust bei meiner Challenge mitzumachen? Eure Ergebnisse könnt Ihr in Euren Blogs oder auch im Rahmen eines Gastbeitrags hier bei mir veröffentlichen.

Da kommt einiges auf mich zu!
Zum Wegwerfen zu schade, zum Veganisieren geradezu perfekt!

Kommentare:

  1. Ui, das Zwergenbackbuch habe ich auch!! Und es geliebt, als ich klein war :D
    Freue mich schon auf deine veganisierten Leckereien - viel Glück :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa, ich habe es auch immer so geliebt - das sieht man ihm auch an, denn es ist defintiv das abgenutzteste koch-/backbuch das ich habe :)

      Löschen
  2. Diese Challenge habe ich mir auch schon des öfteren vorgenommen. Haha und ich bin immer gescheitert. Dabei wäre das ja nur eine von 21 Mahlzeiten (wenn man jetzt mal drei Mahlzeiten pro Tag rechnet).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es muss einfach klappen - heute reichts mir auch nur für ne kleinigkeit, aaaber nach rezept - und kleine schritte zählen ja auch :)

      Löschen
  3. Huhu!
    Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät einzusteigen, aber ich schließe mich deiner Challenge gerne an. Habe gerade dazu auch einen Beitrag veröffentlicht! Freue mich zusammen zu kochen!
    Viele Grüße von Vegancorner!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo reisemone!
    Ich habe keine Ahnung, was mit meinem ersten Kommentar passiert ist, also nochmal: ich habe mich deiner Challenge angeschlossen :-). Habe heute auch einen Beitrag dazu veröffentlicht.
    Liebe Grüße von vegancorner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein erster Beitrag musste einfach nur noch von mir freigegeben werden :-) Super, freut mich sehr, dass Du mit dabei bist! In zwei Wochen bin ich dann auch wieder am Start :-)

      Löschen