Donnerstag, 8. Dezember 2011

Die Gartensaison ist hiermit eröffnet!

Ja, ich gebe zu, die Gartensaison jetzt schon zu eröffnen ist vielleicht etwas früh. Ja, ich gebe zu, meine Gartensaison startet im Wohnzimmer. Und ja, ich gebe vorallem zu, dass das Wort Gartensaison ziemlich übertrieben ist. Vielleicht, aber wirklich nur vielleicht, ist sogar das Wort Garten etwas fehl am Platz. Eins steht jedoch fest: es wächst! Mit es meine ich die Kresse, die ich am Sonntag, also vor 4 Tagen, gesät habe und die bereits 5 cm hoch ist. Ich bin ja so stolz.
Ich kann mich erinnern vor ein paar Jahren schonmal einen Versuch gestartet zu haben und der ging irgendwie gründlich in die Hose. Aber dieses Mal klappt es einfach wunderbar. Und das, obwohl eine Butterdose quasi meinen Garten darstellt. Gerne hätte ich mein Beet in dem typischen Kresseigel aus Ton angelegt, den ich aus meiner Kindheit kenne, aber da hat mir mein Hausrat wohl nen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Butterdose hat ihren Job jedenfalls sehr gut gemacht und den eigentlichen Zweck erfüllt sie ja sowieso nicht mehr!


Keine Kommentare:

Kommentar posten