Montag, 4. November 2013

Mini-Zwiebelkuchen!

Im Rahmen des Backspecials von Frau Blaubeer habe ich heute schon wieder einen Zwiebelkuchen für Euch! Weil ich aber nicht möchte, dass Ihr Euch langweilt, bin ich dieses Mal ganz neue Wege gegangen.

Teig
125g Dinkel-Vollkornmehl
1/4 Würfel Hefe
etwas Wasser
30g Rapsöl
60ml Sojamilch

Füllung
1,5 große rote Zwiebeln
125ml Sojasahne
1 EL Mandelmus
1 EL Sojamehl
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung
Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen, in die die Hefe hineingebröselt wird. Langsam etwas Wasser in die Mulde geben, sodass die Hefe davon bedeckt ist und sich auflöst.
Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.
Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und zu einem Teig verkneten. Die Schüssel erneut abdecken und zur Seite stellen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln halbieren, in feine Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Sojasahne und Mandelmus zugeben und gut verrühren. Die Mischung mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nun das Sojamehl zugeben.
Eine kleine Kuchenform (Ø 18cm) einfetten.
Der Teig sollte sich nun verdoppelt haben. Nochmal gut kneten und in der Kuchenform verteilen.
Die Füllung hineingeben und den Zwiebelkuchen bei 180°C circa 30 Minuten backen.



Kommentare:

  1. Hallo Simone,
    Dein Zwiebelküchlein sieht wunderbar aus! Die roten Zwiebeln geben auch eine tolle Farbe.
    Ist das Mandelmus aus chemischen oder geschmacklichen Gründen in der Füllung? Ich hab keins da und würd es gern weglassen...
    Liebe Grüße,
    Marzipani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Mandelmus reingetan um die Füllung etwas einzudicken! Wenn Du keins da hast, würde ich vielleicht vorsichtshalber etwas mehr Sojamehl zugeben!
      Falls Du Sojajoghurt da hast, kannst Du aber auch den nehmen. Schau mal hier http://absolutely-veg.blogspot.de/2013/08/der-herbst-ist-da.html - das ist ein Rezept mit Sojajoghurt. Du kannst die Rezepte ja auch einfach ein wenig mischen :D
      Ich hoffe er schmeckt Dir!
      LG Simone

      Löschen