Montag, 30. April 2012

Ihr seht ja alle ganz normal aus!

Der Worldwide Vegan Bake Sale, der zwischen dem 21. und dem 29. April weltweit stattfand, ging sicherlich icht spurlos an Euch vorüber. Man konnte in vielen tollen Blogs davon lesen, mehrere Organisationen haben kräftig die Werbetrommel für diese Aktion gerührt und sicherlich haben auch einige von Euch ordentlich das Rührgerät geschwungen. Wir nämlich auch. Am 21. April haben wir uns in Schale, genauer gesagt in unsere neuen Shirts, geschmissen und bei typischen Aprilwetter den Platz am Heidelberger Anatomiegarten unsicher gemacht. Diese Shirts sind nur ein Teil unserer Corporate Identity, die sich seit Kurzem in Flyern, Bannern und nicht zuletzt unserer Facebook-Seite widerspiegelt und dem ganzen einen sehr professionellen Touch verleiht.
Das gerade erwähnte April-Wetter war zwar nicht optimal und erst recht nicht gemütlich, aber dafür war die Aktion, die Reaktion der Passanten und die Stimmung in unserer Gruppe umso besser. Die erfreulichste Reaktion war die einer älteren Dame, die ganz erstaunt war, dass wir ja alle so normal aussehen. Und überhaupt, die Passanten waren alle sehr positiv gestimmt. Das lag sicherlich auch daran, dass wir die Menschen nicht angesprochen haben, sondern Ihnen eine freie Wahl gelassen haben, ob sie mit uns ins Gespräch kommen wollen oder nicht. Etwas vorgelagert zu unserem Stand konnte das Vegane Backpapier von Peta und unser Flyer in Überdimension angeschaut werden und wer mehr wissen wollte kam näher um zu probieren, zu reden, zu lernen und zu erfahren. Unser Ziel, den Veganismus etwas gesellschaftsfähiger zu machen und unserer Mitwelt zu zeigen, wie normal das alles ist, haben wir defintiv erreicht. Und dabei hatten wir so viel Spaß, dass das garantiert nicht unsere letzte Aktion war. Vollgepackt mit tollen veganen Sachen werden wir uns also wieder unters Volk mischen, so viel steht fest.
Auch auf unserer Website und bei Food'n'Fotos wurde von unserem Bake Sale berichtet und tolle Bilder von unseren Leckereien gibt es dort auch zu sein.


Im Hintergrund kann man sogar unser Shirt erahnen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten