Sonntag, 13. Juli 2014

Vegan Wednesday No.18

Jetzt hat es tatsächlich wieder 1,5 Monate gedauert, bis ich wieder zum Schreiben komme. Dieses Mal habe ich aber wirklich, wirklich einen guten Grund für die Sendepause. Versprochen! Privat hat sich nämlich einiges getan - das hat allerdings einen eigenen Beitrag verdient. Ihr müsst Euch also noch ein wenig gedulden.

Doch jetzt erstmal zu meinem Vegan Wednesday aus dieser Woche! Ich habe seit diesem Mittwoch nämlich ein neues Lieblingsfrühstück: das Knuspermüsli Klassik von Kölln mit Hafermilch und Obst. Am Mittwoch bestand dieses Obst aus Mango, Aprikosen und Zwetschgen. Dazu gab es ein Glas Orangensaft - den auf Saft möchte ich morgens nur ungern verzichten.


Der versalzene Tomatensalat, den es zum Mittagessen gab, hat defintiv kein Foto verdient. Tja, selbst Schuld, wenn man auch nach etlichen Malen nicht lernt, dass man Salz aus einem Glas lieber mit dem Löffel dosieren sollte, statt zu versuchen, es möglichst gering dosiert auszukippen...

Das Abendessen hingegen war mit Spinat und Kartoffeln mal wieder richtig lecker. Einfach und schnell, aber lecker! Gemütlich war es außerdem auch - denn wo kann man das Abendessen an einem regnerischen Tag besser genießen, als auf der Couch?


Keine Kommentare:

Kommentar posten