Mittwoch, 26. Oktober 2011

Eis Eis Baby!

In den letzten Monate musste ich des Öfteren verzweifelt feststellen, dass es nicht sehr einfach ist ein veganes Eis zu finden, das zum Einen gut schmeckt und zum Anderen einigermaßen bezahlbar ist. Der Sojageschmack war meistens zu stark und die Konsistenz begeisterte genauso wenig. Alles in allem war die Enttäuschung größer als alles andere. Bis zu dem Tag, an dem ich von Eis auf Lupinenbasis gelesen habe. Selbstverständlich war ich bereit auch das zu testen, denn schließlich kommt auch nächstes Jahr wieder ein Sommer und spätestens mit ihm meine Lust auf Eis. Das Eis von Lupinesse wird ausschließlich über EDEKA und den zugehörigen Märkten vertrieben und kostet im 450ml-Becher € 2,99. Sicherlich ist der Preis im Vergleich zu normalem Eis nicht günstig - wer sich das vegane Eisangebot jedoch schonmal angeschaut hat stimmt mir aber bestimmt zu, dass der Preis durchaus akzeptabel ist.

Ich habe mich für die Sorten Strawberry-Mousse und Choco-Flakes entschieden und war hellauf begeistert. Geschmacklich konnte ich einfach überhaupt keinen Unterschied zu konventionellem Eis feststellen.








Vor Kurzem fuhr ich dann zum Einkaufen zu Kaufland. Da dieser nicht direkt um die Ecke war, erkundigte ich mich vorab im Internet, was es dort so an veganen Produkten gibt, die ich bei meinem seltenen Einkauf unbedingt einpacken sollte. Schon des Öfteren hatte ich in Foren und Blogs gelesen, dass die Auswahl bei Kaufland ziemlich groß sein und es auch ein veganes Eis am Stiel geben soll. Mit Spannung machte ich mich also auf den Weg.

Zwar fand ich nicht die erwartete Auswahl an Produkten, das Eis enttäuschte mich jedoch nicht. Schon im Auto habe ich probiert und auch hier kann ich nur sagen: Daumen hoch. Das Eis hat die Form UND einen unglaublich ähnlichen Geschmack wie Magnum. Mit € 1,99 pro 3er Pack liegt das Eis preislich übrigens auch in einem sehr guten Rahmen.

Schon zwei Eissorten, die ich Euch mit Begeisterung und gutem Gewissen weiterempfehlen kann. Wenn das so weiter geht, kann der nächste Sommer gerne kommen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten